Entschädigung Covid-19 für Haushaltsangestellte



Haushaltsangestellte mit einem Vertrag von mehr als 10 Wochenstunden zum 23. Februar 2020 haben Anrecht auf eine einmalige Entschädigung in der Höhe von insgesamt 1.000 €. Die Antragstellerin darf nicht mit dem Arbeitgeber in einem Haushalt wohnen, darf kein anderes lohnabhängiges unbefristetes Arbeitsverhältnis haben und keine direkte Rente beziehen.

Kostenlose Antragstellung über das Patronat KVW-Acli.



Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Print Friendly, PDF & Email